Mehr erfahren
 

Hi und herzlich Willkommen!
Schön, dass Du auf "...mehr erfahren" geklickt hast. In den nachfolgenden Zeilen kannst Du meine "Story" (wie es neuerdings genannt wird) nachlesen und Dir ein eigenes Bild von mir machen. Du wirst so das warum? / wieso? / weshalb? schnell herausfinden. Vielen Dank, dass Du Dir diese Zeit nimmst. Das ist sicherlich nicht selbstverständlich.

Meine "Story"

Es ist noch gar nicht so lange her, da saß ich Tag für Tag in einem Großraumbüro. Ich stellte mit Erschrecken fest, dass ich genau dort angelangt war, wo ich niemals hinkommen wollte.
Jeden Tag dieselbe Leier, derselbe Arbeitsplatz, mein eingeschalteter Computer vor der Nase, Kommunikation über E-Mail. Ich fühlte mich zunehmend wie der Esel, dem man eine Karotte vor die Nase hält und der dafür seinen Besitzer bringt wohin der will. Nur war es keine Karotte, sondern mein Gehalt. Und da saß ich dann... gefrustet, genervt, gefangen.
Alles, was wächst, lebt, heißt es. Und ich habe damals gemerkt, dass ich aufhörte zu wachsen.

Vielleicht kennst Du das auch?
Dass Du Dich fragst, "Was mache ich hier eigentlich?".
Dieses Gefühl nicht glücklich zu sein und einen inneren Kampf mit Dir selbst zu führen.
Solltest Du das kennen, wirst Du mir vielleicht zustimmen, dass Dich so eine Arbeit nicht erfüllen kann.

Die gute Nachricht aber ist: Ich habe einen Weg dort raus gefunden. Es hat in Summe 15 Monate gedauert, bis ich wusste, was ich wirklich will. Ich hatte meinen Purpose endlich gefunden. Und dann stellte ich mir ein paar wichtige Fragen: Zum einen konnte ich nicht der einzige sein, der diese Herausforderung -seinen Purpose zu finden- zu lösen hatte. Also war die Frage: wie haben die anderen diese Herausforderung gelöst? Zum anderen fand ich 15 Monate relativ lang und wurde fortan von der Idee getrieben,

das muss doch für alle auch schneller gehen können?

Und dann habe ich angefangen zu recherchieren, zu lernen, zu probieren, zu fragen, zu verfeinern und so weiter, um diese Ergebnisse dann schlussendlich in eine Art System zu fassen. Mittlerweile ist daraus ein richtiges Coaching erwachsen, welches den Anspruch erhebt, diese Suche nach Klarheit und Richtung für jeden extrem abzukürzen. Und ich zeige Dir dieses System sehr gerne, denn danach wirst Du Dir ein paar wichtige Fragen selbst beantworten können. Zum Beispiel:
Wie Du Dir und Deinen Werten wieder treu sein kannst.
Wie Du mehr dem nachgehst, worauf Du Bock hast!
Wie Du Dir die Freude in Dein Leben zurückholen und wieder motiviert sein kannst.
Wie Du morgens aufstehen und Dich wieder auf den Tag freuen kannst.
Wie Du endlich wieder an dem Spaß hast, was Du tust.
Kurzum: Du wächst wieder!

Das war ein langer Weg, ehrlich! Bevor ich das alles herausgefunden habe, hatte ich lange Zeit keine Ahnung, was ich machen soll. Ich war antriebslos, demotiviert und zweifelte an meiner Wahrnehmung.
"Stell Dich mal nicht so an, das ist halt so...",
"Sei doch zufrieden, Du hast doch alles. Einen sicheren Job, ein sicheres Gehalt..."

Sorry für die Wortwahl, aber das ist BULLSHIT! Alles Selbstverarsche!

Heute mache ich das, worauf ich Bock habe, gehe immer weiter in meine Richtung und sieht es im ersten Moment noch so merkwürdig aus. Ich habe z.B. einen Videokurs zum Thema "50 Ideen, die Dich besser machen" gemacht. Ich kann Dir sagen, das war eine extrem tolle und lustige Zeit mit unglaublich viel Spaß! Ich habe mich köstlich amüsiert und oftmals Tränen gelacht.
Und warum? Einfach, weil es auf meine Interessen eingezahlt hat. Ich hatte Bock drauf, das nötige Wissen, um einen solchen Kurs ins Leben zu rufen, den Willen es umzusetzen und das Ziel, anderen etwas nützliches beizubringen. Und dann habe ich es einfach umgesetzt. Und das alles nur, weil ich dieses angesprochene System selbst lebe.
Wie gesagt, das Beste an diesem System ist: Du kannst das auch und zwar jetzt sofort. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du

  1. gerade einen Job hast, der Dich nicht erfüllt oder
  2. (noch) keine Ahnung hast, wonach Du überhaupt suchst oder
  3. gerade gefühlt 1000 Dinge auf einmal machen willst und Dich nicht fokussieren und entscheiden kannst oder
  4. in einer Situation bist, in der Du Familie und/oder Verbindlichkeiten hast.
Dieses System, diese Strategie funktioniert und ist quasi Dein Vehicle auf einer Abkürzung zu Deinem Purpose. Weg von dem, was Dich unzufrieden macht, hin zu dem, was Dich glücklich macht.
Es liegt bei Dir. Du entscheidest. Ich glaube: Schlussendlich ist es Dein gutes Recht, Dein Leben so zu gestalten, wie Du es willst. Niemand hindert Dich daran.

Wenn Dich das interessiert und Du wissen willst: was genau ist dieses System und wie funktioniert es? Oder wenn Du wissen willst, wie genau ich das damals gemacht habe (trotz Familie und trotz Verpflichtungen mich dazu durchzuringen alles zu ändern und mich weiterzuentwickeln), dann hast Du jetzt zwei Möglichkeiten: Bestelle meinen Newsletter oder melde Dich bei mir. Deine Wahl, Deine Entscheidung.
Besonders dann, wenn Du glaubst "Bei mir geht das eh nicht, das ist nicht vergleichbar, ich muss schließlich meine Familie ernähren und bin auf das Geld angewiesen!". Vielleicht lässt Du Dich ja auf eine andere Sichtweise ein. Wer weiß?! Klicke einfach jetzt unten auf einen der Button.

Es gibt für alles eine Lösung. Immer. Sie setzt lediglich Dein Handeln voraus.


Dein Philipp